Login  

   
   
Besucher heute:32
dieser Monat:1192
insgesamt:87560
   

März 2016

Liebe Geschwister,

gerade haben wir den Gottesdienst des Stammapostels erlebt. Er diente uns ja mit dem Wort aus 2. Korinther 1, 3. 4:

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der Vater der Barmherzigkeit und Gott allen Trostes, der uns tröstet in aller unserer Trübsal, damit auch wir trösten können, die in allerlei Trübsal sind, mit dem Trost, mit dem wir selber getröstet werden von Gott.

Dies hat uns gestärkt.

Ja, auch in unserer Gemeinde gibt es manches zu erleben, das nur schwer zu ertragen ist: Da sind Krankheiten und mancherlei andere Sorgen. Aber Gott tröstet uns:

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet... (Jes. 66,13)  

Alles, was wir hier erleben, bleibt nicht so. Wir haben eine so schöne Zukunft: Ewig beim Herrn. Und das bleibt!

Der Monat März hält auch wieder viel für uns bereit. Als erstes ist da der Entschlafenengottesdienst zu nennen. Immer wieder ist das für uns ein besonderes Ereignis. Diesmal ist unser Bezirksevangelist bei uns in Adlershof. Dann haben wir Hochzeitsjubiläen (13. und 27.03.). Das sind ja auch Ereignisse, wo die ganze Gemeinde Anteil nimmt. Das Osterfest ist auch wieder etwas ganz Besonderes - ein kirchliches Hochfest. Christus, der Herr ist auferstanden!

Zum Monatsende dann kommt unser Apostel zu uns. Da ja Apostel Berndt in den Ruhestand versetzt und er nicht durch einen neuen Apostel ersetzt wurde, ist unser Apostel Katens nun auch für den ganzen Apostelbezirk zuständig und damit in Zukunft nicht so oft in den Gemeinden. Ein Apostelgottesdienst ist dadurch seltener und somit wertvoller. So freuen wir uns also auch auf dieses Ereignis am 30. März ganz besonders.

Mit lieben Grüßen

euer                      

   

Schaukasten 2020 01

Hier bin ich ...

 

gern. Und weil ich in die

Sonntagsschule gehe, wird's mir

auch nicht langweilig.

   
© Copyright NAK-Adlershof 2015 - 2020