Login  

   
Besucher heute9
dieser Monat935
insgesamt70244
   

 

Oktober 2016

Liebe Geschwister,


mit dem Erntedanktag beginnt der Oktober. Wie ja schon im letzten Gemeindebrief erwähnt, erleben wir den Gottesdienst per Übertragung mit, den unser Stammapostel in Rudow hält. Es ist ein besonderer Feiertag.

Den wollen wir auch besonders gestalten und nach Erleben des Gottesdienstes bei einem Brunch noch etwas Gemeinschaft pflegen. Es ist doch schön, nicht nur für die Ernte, also die natürlichen Gaben dankbar zu sein, sondern auch für Bruder und Schwester sind wir dankbar, denn wir gehören einer großen Familie an. Uns alle verbindet ein Glaube, ein Weg, ein Ziel.

Die weiteren Termine des Monats entnehmt ihr bitte der neben stehenden Übersicht. Besonders möchte ich wieder auf die Kinderchorübungsstunde am Sonnabend, dem 8.10. hinweisen. Bitte ermöglicht es den Kindern, daran teilzunehmen. Wenn Eltern da Zeitprobleme haben, dann findet sich doch bestimmt jemand, der bereit ist die Kinder zu begleiten. Es muss nur abgesprochen werden.
Auch der Jugendgottesdienst, den unser Bischof in größerem Rahmen hält, ist unbedingt noch zu erwähnen. lhr lieben jungen Geschwister (falls lhr diesen Gemeindebrief überhaupt lest): Das ist ein besonderer Tag - extra für euch!

Dann
wissen wir, dass der nächste Monat, der November, wieder mit dem Entschlafenengottesdienst beginnt. Diesmal findet dazu eine europaweite Aktion statt. Am Mittwoch, dem 02.11. ist abends kein Gottesdienst, sondern es findet eine Andachtsstunde, zu der gerne interessierte Mitmenschen eingeladen werden können, statt. Selbst zum Entschlafenengottesdienst am 6. November können wir Gäste einladen. Es ist uns ein Bedürfnis unseren Mitmenschen zu erklären, dass unser Glaube an den dreieinigen Gott nicht mit dem natürlichen Tod aufhört, sondern hineinreicht bis in alle Ewigkeit. Der Apostel Paulus schreibt den Korinthern: "Hoffen wir allein in diesem Leben auf Christus, so sind wir die elendsten unter allen Menschen (1Kor15,19)."

Lasst uns
immer freudig unseren Glauben bekennen.
Mit lieben
Grüßen,
euer

     

   
© Copyright NAK-Adlershof 2015 - 2019